Das Olympische-Spiele-Quiz

Vom alten Griechenland bis Tokio

Bild: Makaristos / public domain

Teaser für das Geschichte-Quiz zum Thema Das Olympische-Spiele-Quiz

Vom 23. Juli 2021 bis 8. August 2021 finden die Olympischen Sommerspiele in Tokio statt. Da wir Sportfans sind, nahmen wir dies zum Anlass, ein Quiz zu den Olympischen Spielen zu erstellen. Viel Spaß beim Rätseln!

Aktuelles Bild im Geschichte-Quiz. Wird automatisch mit dem Quizinhalt geladen.

Teilen Tweet Zurück zur Übersicht

Frage x von y

Die Anfänge

Die Anfänge: Blick auf das antike Wettlauffeld in Olympia mit Torbogen. <span class="copyright">Bild: Sophia Sonja Guthier</span>
Blick auf das antike Wettlauffeld in Olympia mit Torbogen. Bild: Sophia Sonja Guthier

Die Olympischen Spiele waren ursprünglich keine Sportveranstaltung, sondern ein religiöses Fest zu Ehren von Zeus. Vermutlich reichen sie mehr als vier Jahrtausende zurück. Wann nahmen sie laut archäologischen Funden ihren Anfang?

  • 940 v. Chr.
  • 390 n. Chr.
  • 700 v. Chr.

Lösung: 700 v. Chr.

Antiker Austragungsort

Antiker Austragungsort: An diesem Platz fanden in der Antike die Wettläufe statt. <span class="copyright">Bild: Sophia Sonja Guthier</span>
An diesem Platz fanden in der Antike die Wettläufe statt. Bild: Sophia Sonja Guthier

Wo fanden die Olympischen Spiele der Antike statt?

  • Lesbos
  • Peloponnes
  • Kreta

Lösung: Peloponnes

Antike Disziplinen

Antike Disziplinen: Sockel eines in Athen gefundenen Grabkouros, eingebaut in die Themistokleische Mauer. Drei Seiten sind mit Reliefs verziert: Ringer auf der Vorderseite. <span class="copyright">Bild: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.en" target="_blank">Sharon Mollerus / CC BY 2.0</span></a>
Sockel eines in Athen gefundenen Grabkouros, eingebaut in die Themistokleische Mauer. Drei Seiten sind mit Reliefs verziert: Ringer auf der Vorderseite. Bild: Sharon Mollerus / CC BY 2.0

Die Olympischen Spiele fanden in der Antike in Olympia auf der Peloponnes in Griechenland statt und waren Bestandteil der Panhellenischen Spiele. Laufen (Dromos) war die älteste Disziplin und war für einige Zeit die einzige Disziplin.
Welche dieser Disziplinen waren während der Olympischen Spiele in der Antike nicht vertreten?

  • Weitsprung
  • Ringkampf
  • Hammerwurf

Lösung: Hammerwurf

Goldmedaillen?

Goldmedaillen?: Pseudo-Panathenäische Preisamphora, ca. 500 v. Chr.: Wagenrennen mit Vierergespann (München, Antikensammlungen) <span class="copyright">Bild: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en" target="_blank">MatthiasKabel / CC-BY-SA 3.0</span></a>
Pseudo-Panathenäische Preisamphora, ca. 500 v. Chr.: Wagenrennen mit Vierergespann (München, Antikensammlungen) Bild: MatthiasKabel / CC-BY-SA 3.0

Was haben Sieger bei den Olympischen Spielen in der Antike gewonnen?

  • Siegerkrug, Ring, Haarband
  • Medaille, Armband, Kranz aus Lorbeeren
  • Palmzweig, Stirnband, Kranz aus Zweigen vom Ölbaum

Lösung: Palmzweig, Stirnband, Kranz aus Zweigen vom Ölbaum

Olympiade

Olympiade: Austragungsorte der Olympischen Sommerspiele. <span class="copyright">Bild: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en" target="_blank">Zhangzj cet / CC BY-SA 3.0</span></a>
Austragungsorte der Olympischen Sommerspiele. Bild: Zhangzj cet / CC BY-SA 3.0

Der Jahresabstand zwischen den Olympischen Spielen wird Olympiade genannt. In welchem Turnus finden die modernen Olympischen Spiele üblicherweise statt?

  • 5 Jahre
  • 4 Jahre
  • 2 Jahre

Lösung: 4 Jahre

Neuanfang

Neuanfang: Baden-Baden-Augustaplatz Pierre de Coubertin. <span class="copyright">Bild: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.en" target="_blank">Gerd Eichmann / CC BY-SA 4.0</span></a>
Baden-Baden-Augustaplatz Pierre de Coubertin. Bild: Gerd Eichmann / CC BY-SA 4.0

Die Olympischen Spiele der Antike wurden auch nach der offiziellen Schließung des Heiligen Hains in Olympia im Jahre 393 n. Chr. noch bis ins 6. Jahrhundert hinein ausgetragen, wenn auch im geringeren Ausmaß. Wann fanden die Olympischen Spiele in der Neuzeit erstmals wieder statt?

  • 1896
  • 1902
  • 1842

Lösung: 1896

Die fünf Ringe

Die fünf Ringe: Olympische Flagge. <span class="copyright">Bild: <a href="https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Olympic-flag-Victoria.jpg" target="_blank">Makaristos / public domain</span></a>
Olympische Flagge. Bild: Makaristos / public domain

Jeder hat sicherlich die fünf Olympischen Ringe mit den Farben Blau, Rot, Gelb, Schwarz und Grün gesehen. Die fünf Olympischen Ringe wurden im Jahr 1913 von dem Franzosen Pierre de Coubertin entworfen. Wofür stehen die Olympischen Ringe?

  • Finger einer Hand
  • Kontinente der Erde
  • Elemente der Erde

Lösung: Kontinente der Erde

Zuletzt in Deutschland?

Zuletzt in Deutschland?: U-Bahnhaltestelle Olympiazentrum in München. <span class="copyright">Bild: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en" target="_blank">FloSch / CC BY-SA 3.0</span></a>
U-Bahnhaltestelle Olympiazentrum in München. Bild: FloSch / CC BY-SA 3.0

Die letzten Olympischen Sommerspiele in Deutschland wurden überschattet von dem Attentat einer palästinensischen Terrororganisation auf die israelische Mannschaft. Wann und wo war das?

  • 1968 in Berlin
  • 1984 in Köln
  • 1972 in München

Lösung: 1972 in München

Platz Eins (weltweit)

Platz Eins (weltweit): Usain Bolt bei Madame Tussauds London. <span class="copyright">Bild: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.en" target="_blank">Lacu Schienred / CC BY-SA 4.0</span></a>
Usain Bolt bei Madame Tussauds London. Bild: Lacu Schienred / CC BY-SA 4.0

Wer führt aktuell die ewige Bestenliste der Medaillengewinner bei Olympischen Sommerspielen an?

  • Usain Bolt (Leichtathletik)
  • Paavo Nurmi (Leichtathletik)
  • Michael Phelps (Schwimmen)

Lösung: Michael Phelps (Schwimmen)

Platz Eins (Deutschland)

Platz Eins (Deutschland): Isabell Werth. <span class="copyright">Bild: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en" target="_blank">Oliver Abels / CC BY-SA 3.0</span></a>
Isabell Werth. Bild: Oliver Abels / CC BY-SA 3.0

Wer ist der/die erfolgreichste SportlerIn Deutschlands bei Olympischen Spielen?

  • Reiner Klimke (Dressurreiten)
  • Birgit Fischer (Kanu)
  • Isabell Werth (Dressurreiten)

Lösung: Birgit Fischer (Kanu)

Auch auf Facebook

Hat dir das Quiz gefallen? Dann schau gerne auf unserer Facebook-Seite vorbei und hinterlass uns mit einem "gefällt mir"-Klick eine kleine Freude.

Antworten: 1. 700 v. Chr.2. Peloponnes3. Hammerwurf4. Palmzweig, Stirnband, Kranz aus Zweigen vom Ölbaum5. 4 Jahre6. 18967. Kontinente der Erde8. 1972 in München9. Michael Phelps (Schwimmen)10. Birgit Fischer (Kanu)